Besuch im Müller´schen Volksbad in München

Wir besuchten zwischen den Jahren das Münchner Volksbad. Das Hallenbad und eine Saunalandschaft wird von den Stadtwerken München betrieben. Der neubarocke Jugendstilbau war bei seiner Fertigstellung 1901 das größte und teuerste Schwimmbad der Welt und das erste öffentliche Hallenbad in München. Der Bau geht auf eine Spende des Münchner Ingenieurs Karl Müller zurück und entstand nach einem Entwurf von Carl Hocheder.

Featured Posts
Archive
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now